Okt 4 / Metti

Neue Ansicht der Standortkarte

Hossa! Endlich mal wieder ein Update das sich – im wahrsten Sinne des Wortes – sehen lassen kann.

Worum geht’s? Also, mittlerweile sind fast 1.000 Restaurants bei menümix am Start. Gerade in größeren Städten kann das natürlich bedeuten (und bedeutet es auch!), dass die Restaurantliste – und damit auch die Seite – recht lang wird. Da die Standortkarte auf der Startseite bis dato immer am oberen Seitenrand angezeigt wurde, war diese beim Scrollen zu den unteren Seitenbereichen u. U. nicht mehr sichtbar.

Diesen »Usability-Bug« haben wir mittlerweile beseitigt: Ab jetzt wird die Standortkarte standardmäßig fixiert dargestellt, d. h. sie bleibt auch beim Scrollen der Seite an ihrem Platz. Zudem kann sie nun auch ein- und ausgeblendet werden. Gerade bei niedrigen Auflösungen kann sich die neue Kartendarstellung allerdings hier und da als problematisch erweisen, z. B. wenn die Karte nicht vollständig sichtbar ist. Abhilfe schafft hier ein Klick auf das Pin-Symbol links oben, hiermit kann das »Mitscrollen« ein- und ausgeschaltet werden.

Euer Metti

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.